Bernd Klepin, Jahrgang 1957, studierte Kunst/Visuelle Kommunikation (Schwerpunkt Film/Fernsehen) an der Kunstakademie Kassel  und Geschichte und Soziologie an der Universität Köln . Auslandssemester in Utrecht und Los Angeles. Bis 1986 war er Punkmusiker und Mitglied des Punklabels Iron Curtain Records und schrieb Songtexte für die NDW-Band Jawoll!. Sein erstes Drehbuch verfasste er 1984 für die Low-Budget-Horrorklamotte „The Terror of Disgusting Worms From Outer Space“.

 

Seit 1988 arbeitet er überwiegend fürs Fernsehen, sowohl im Show- als auch im fiktionalen Bereich, unter anderem für die Splendid Film, Pacific Productions, Cologne Entertainment, Grundy UFA, Televisor, Endemol, Markus-Maria-Profitlich (MMP), die Jürgen-von-der-Lippe-Produktionsfirma Prima Idee und die Berlinale. Als Autor und Redakteur war er u.a. bei Serien wie „Unter uns“, „Corinna” (beide RTL) sowie „Die Anrheiner“ (WDR). Bei Unterhaltungsformaten wie „Jung, ledig sucht“ (Kabel1), „Big Brother“ (RTL), „Ein roter Teppich für…“, „Comedy Hotel“ und „Wat is?“ (alle WDR) war er als Redaktionsleiter, Headautor oder Creative Producer leitend tätig.

Über viele Jahre arbeitete er mit der amerikanischen Producerin Hayley Sue Moss aka Hayley Babcock zusammen, mit der er Formate für RTL und Kabel1 realisierte. 2001 war er vorübergehend in der Programmdirektion des Senders tm3 rechte Hand von Falko Lievré, mit dem er auch bei Endemol und Prima Idee zusammenarbeitete. 2006-09 war er als Freiberufler nur noch projektweise tätig, meist in der Formatentwicklung. Ferner unterrichtete er als Dozent in der Producer- und Schauspielausbildung.

 

Seit 2011 arbeitet er als Autor für die Kölner Produktionsfirma Filmpool, war dazwischen als Headautor bei Constantin Entertainment und betreute als dramaturgischer Berater ein Pilotprojekt der Grundy Entertainment, das Comedyformat „Mackenhorst“ (Crossfade) und die Kinokomödie „Young and wild“ (Klartraumfilm).

 

Bernd Klepin ist in zweiter Ehe mit der Schauspielerin Christa Rockstroh verheiratet. Seine Ziehtochter Sophie Rockstroh ist ebenfalls Schauspielerin.